Logistik ist...

Gemeinsam passende Lösungen finden.

Erfahren Sie mehr über unsere Leistungen

Logistik ist...

Mit unseren Kunden neue Wege gehen

Ein Auszug aus unseren Referenzen

Logistik ist...

eine Frage des Blickwinkels

Unsere Philosophie

Green Logistics

Unser Beitrag zur aktiven Senkung der CO2-Emissionen. 

Mehr erfahren

Fuhrpark

Modernster Fuhrpark - entsprechend Ihren Anforderungen.

Mehr erfahren

Transport

Wir setzen auf kombinierten Verkehr und optimieren Ihre Logistik.

Mehr erfahren

Warehouse

Dank modernster Technik für jeden Anspruch die passende Lösung. 

Mehr erfahren

300 Tonnen Steinkohle

müssten vebrannt werden, um die Energie zu erzeugen, die unserere Photovoltaik Anlagen jährlich produzieren. Damit versorgen wir 500 durchschnittliche Einfamilienhaushalte

Bis zur ISS

Die Strecke bis zur Internationalen Raumstation (400km) enstpricht in etwa den aneinandergereihten Sattelaufliegern, die wir jährlich im kombinierten Verkehr mit der Bahn transportieren

1/2 Helgoland

270000 m² Logistikflächen in Deutschland. Das ist mehr als die Hälfte der Fläche von Helgoland

Neuigkeiten

Meldungen in eigener Sache und zu Allem, was die Branche betrifft. Wir sind stets auf dem Laufenden und in Sachen Nachhaltigkeit immer einen Schritt vorraus. Wir freuen uns immer über Kommentare und laden Sie ein, im News-Archiv zu stöbern. Was uns berührt, das bewegt Sie!

Berufsausbildung 2018 bei Ansorge

Es entspricht der Unternehmensphilosophie und den Grundsätzen der Spedition Ansorge, dass der Logistik-Nachwuchs im eigenen Unternehmen ausgebildet wird.

Eine fundierte und praxisnahe Ausbildung im eigenen Haus wird den jungen Auszubildenden bereits von Beginn an vermittelt und näher gebracht.

Ziel ist es, den „Nachwuchs“ – nach bestandener Abschlussprüfung – nahtlos in den Echtbetrieb zu übernehmen und ihnen ein langfristiges und abwechslungsreiches Betätigungsfeld zu bieten.

Unsere gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter bilden die Basis einer optimalen Dienstleistung für unsere Kunden.

In diesem Jahr begannen fünf neue Auszubildende Ihre Ausbildung in der Zentrale in Biessenhofen sowie unserem Distributionszentrum in Singen. Unser Bild zeigt alle unsere aktuellen Auszubildenden der vorgenannten Standorte – gemeinsam mit Geschäftsführer Wolfgang Thoma.

Vier Mal wurde in diesem Jahr der Beruf des Kaufmann für Speditions- und Logistikleistung gewählt, einmal der der Fachkraft für Lagerlogistik.

Alle neuen Mitarbeiter haben Ansorge in Form eines Betriebs-Praktikums bereits im Vorfeld kennen gelernt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Auszubildenden und wünschen ihnen an dieser Stelle von Herzen alles Gute und viel Erfolg.

Weiterlesen …

Berufsausbildung 2018 bei Ansorge

Es entspricht der Unternehmensphilosophie und den Grundsätzen der Spedition Ansorge, dass der Logistik-Nachwuchs im eigenen Unternehmen ausgebildet wird.

Eine fundierte und praxisnahe Ausbildung im eigenen Haus wird den jungen Auszubildenden bereits von Beginn an vermittelt und näher gebracht.

Ziel ist es, den „Nachwuchs“ – nach bestandener Abschlussprüfung – nahtlos in den Echtbetrieb zu übernehmen und ihnen ein langfristiges und abwechslungsreiches Betätigungsfeld zu bieten.

Unsere gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeiter bilden die Basis einer optimalen Dienstleistung für unsere Kunden.

In diesem Jahr begannen fünf neue Auszubildende Ihre Ausbildung in der Zentrale in Biessenhofen sowie unserem Distributionszentrum in Singen. Unser Bild zeigt alle unsere aktuellen Auszubildenden der vorgenannten Standorte – gemeinsam mit Geschäftsführer Wolfgang Thoma.

Vier Mal wurde in diesem Jahr der Beruf des Kaufmann für Speditions- und Logistikleistung gewählt, einmal der der Fachkraft für Lagerlogistik.

Alle neuen Mitarbeiter haben Ansorge in Form eines Betriebs-Praktikums bereits im Vorfeld kennen gelernt.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unseren neuen Auszubildenden und wünschen ihnen an dieser Stelle von Herzen alles Gute und viel Erfolg.

Weiterlesen …

Dieter Brachmann - verdienter Ruhestand nach 23 bewegten Berufsjahren

Unser langjähriger Mitarbeiter Dieter Brachmann (links im Bild), geboren am 12.01.1953 – beendet Ende August 2018 seine aktive Dienstzeit bei Ansorge und tritt nach mehr als 23 Jahren Jahren am Standort Biessenhofen in seinen wohlverdienten Ruhestand ein.

Dieter Brachmann begann 1995 seine Tätigkeit bei Ansorge – in der damals neu errichteten Zentrale  in Biessenhofen. Beginnend in der Rechnungsabteilung stellte sich schnell heraus, dass er ein wertvoller Mitarbeiter in unserem Projektgeschäft für unseren Kunden Ideal Standard werden würde.

Nachdem er zunächst die Position der Wareneingangsleitung bekleidete und hier die Zuläufe der eigenen LKW- und Fremdanlieferungen koordinierte, wechselte er später auf die Position des Versandleiters.

Auch hier war er direkter Ansprechpartner für unseren Kunden und zeigte im Tagesgeschäft ein sehr gutes „Händchen“ für die Prozessabläufe – d.h. er verband die interne Arbeitskoordination hervorragend mit den Anforderungen und Wünschen unseres Kunden.

Herr Brachmann übte die Aufgaben in unserem Unternehmen jederzeit mit sehr viel Engagement, Leidenschaft und Fachwissen aus. Er war überaus zuverlässig und organisierte als begeisterter Wanderer und bekennender „Naturfreund“ die ein oder andere Wandertour – an der Ansorge-Mitarbeiter aber auch Mitarbeiter unseres Kunden teilnahmen.

Wir danken Herr Dieter Brachmann für seine langjährigen und treuen Dienste und wünschen ihm und seiner Familie von Herzen eine gute und vor allem eine gesunde Zeit.

Weiterlesen …

Ansorge unterstützt „Brummifahrer mit Herz“

Am Samstag 07. Juli 2018 fand - am Autohof Schweitenkirchen - die jährliche Benefizaktion des Vereins "Brummifahrer mit Herz" statt.

Bei der Aktion haben Kinder, mit körperlichen und geistigen Einschränkungen, die Möglichkeit eine Runde in einem LKW mitzufahren und natürlich besonders beliebt, auf die Hupe zu drücken J!

Im Anschluss fand ein Fest mit Musik, Tombola (jedes Los gewinnt) sowie Speisen und Getränken statt. Die ganze Veranstaltung erfolgte nur auf Spendenbasis, d.h. Geldspenden, Sachspenden oder durch die Gestellung von Fahrzeugmaterial.

Ansorge unterstützte die soziale Aktion der „Brummifahrer mit Herz“ mit einer kurzfristigen Gestellung eines Sattelaufliegers für die Tombola.

Lachende und fröhliche Augen bzw. Gesichter der Besucher und Teilnehmer zeigten, dass die Aktion sehr gut ankam und alle Beteiligten auf ihre Weise einen positiven Dienst erbracht haben.

Weiterlesen …

Kontakt

Ihr Draht zu uns!

Sie haben Fragen zu unserem Unternehmen oder möchten sich unverbindlich über unsere verschiedenen Standorte informieren? Nutzen Sie dieses Kontaktformular.

Für den direkten Kontakt in unsere Niederlassungen finden Sie weiter unten eine Liste unserer Standorte samt Adressen und Kontaktdaten.

Unsere Standorte

Mehr zu den jeweiligen Standorten erfahren Sie nachfolgend.

Biessenhofen

Gewerbepark 2
87640 Biessenhofen

Mehr über die Standorte

Singen

Georg-Fischer-Strasse 25
78224 Singen

Mehr über die Standorte

Neuss

Hansastrasse 20
41460 Neuss

Mehr über die Standorte

Schweitenkirchen

Otto-Hahn-Ring 10
85301 Schweitenkirchen

Mehr über die Standorte

Limbach-Oberfrohna

Am Gemeindewald 20
09212 Limbach-Oberfrohna

Mehr über die Standorte

Dubino (Italien)

Viale Lombardia 92
I-23015 Dubino

Mehr über die Standorte